Neue Einbruchswelle in Düsseldorf – woher Sicherheit bekommen?

Die Düsseldorfer Polizei warnt vor einer Einbruchswelle. Im Dezember 2015 ist die Anzahl der Einbrüche stark gestiegen. Besonders in den wohlhabenden Vierteln sei es vermehrt zu Einbrüchen gekommen. Die Art des Einbruchs war dabei immer sehr ähnlich. Am häufigsten wurden Einfamilienhäusern eingebrochen. Küchen- und Toilettenfenster wurden dabei ausgehebelt und als Einstieg genutzt. Größtenteils hätte der Einbruch durch geeignete Sicherungsmaßnahmen verhindert werden können. Daher wird geraten sich einen geeigneten Schlüsseldienst zu suchen, der das Eigenheim auf seiner Einbruchssicherheit prüft. Ein geeigneter Schlüsseldienst wäre hier der Schlüsseldienst Düsseldorf.

Wie der Schlüsseldienst in und um Düsseldorf ihre Wohnung oder ihr Hauseinbruchs sicher macht

Der Schlüsseldienst geht nach einem ganz besonderen Schema vor. Zuerst werden alle Schwachstellen innerhalb ihrer Wohnung ausfindig gemacht. Dazu zählen Fenster, Türen, Keller oder Garagentore. Wie bereits erwähnt wird am häufigsten über die Fenster eingebrochen. Dabei reicht es den Einbrechern ein gekipptes Fenster auszuhebeln und in die Wohnung einzusteigen. Dies dauert meistens nur wenige Minuten.

Schlüsseldienst Düsseldorf - lassen Sie sich noch heute beraten und erfahren Sie mehr Sicherheit

Schlüsseldienst Düsseldorf – lassen Sie sich noch heute beraten und erfahren Sie mehr Sicherheit

Wenn die Schwachstellen ihrer Wohnung ausfindig gemacht wurden, werden geeignete Maßnahmen vorgeschlagen. Diese Maßnahmen werden unterschiedliche Preiskategorien eingeteilt. So bleibt ihnen überlassen welche Sicherheitsstufe und welches Geld sie für die Einbruchsicherung ausgeben möchten. Der Schlüsseldienst Düsseldorf hat hier viele Möglichkeiten. Beim Kauf ein Sicherheitspaket des Schlüsseldienstes Düsseldorf erhalten Sie eine Gewährleistung, die sie beim Falle eines Einbruches absichert.

Am häufigsten werden sogenannte hebelfreie Scharniere verbaut. Diese sind relativ kostengünstig und verhindern das aushebeln von Fenstern oder Balkontüren. Wer es etwas exklusiver haben möchte, kann auch auf die Einbruchssensoren zurückgreifen. Diese sind etwas teurer bieten aber großzügigen Schutz. Die Sensoren registrieren den Einbruch ohne dass es der Einbrecher bemerkt und senden ein Signal an die örtliche Polizeizentrale.

Der Schlüsseldienst Düsseldorf besitzt ein Zertifikat für erstklassige Einbruchssicherung

Nur wenige Schlüsseldienste in Düsseldorf haben es geschafft dieses Zertifikat zu erlangen. Es erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und eine besondere Ausbildung der Mitarbeiter. Beispielsweise dürfen nur ausgebildete Sicherheitsfachkräfte eingesetzt werden. Diesen Titel erlangt derjenige, der eine dreieinhalb jährige Ausbildung absolviert hat. In dieser Ausbildung erlernt der Verarbeiter alle wichtigen Grundlagen zu Sicherungstechnik unter Einbruchssicherung. Ein Sonderseminar schult die Mitarbeiter darin wie Einbrecher vorgehen und wie diese Arbeiten. Schlüsseldienst Düsseldorf hat insgesamt sieben solcher Facharbeiter angestellt.