Ein neues Gesetz, setzt Schlüsseldienste in Neuss unter Druck

Ein neues Gesetz des oberen Verwaltungsgerichtes NRW, setzt alle Schlüsseldienste im Land weiter unter Druck. So auch den Schlüsseldienst Neuss. Grundsätzlich schützt das neue Gesetz den Verbraucher vor Betrug und Wucher. Trotzdem stempeln viele Schlüsseldienst Unternehmen das neue Gesetz als marktschädigend ab. Das Gesetz besagt, dass ein Schlüsseldienst seine Preise an einen Durchschnittswert, der vom Verbraucherschutz erstellt wird, anpassen muss. Dieser Durchschnittswert wird in jeder Region neu berechnet. Dies führt nicht nur zu Dumping-Preisen, sondern verhindert auch eine freie Marktwirtschaft. Der Schlüsseldienst Neuss leidet nicht so stark darunter wie andere Schlüsseldienste. Die Preise des Schlüsseldienstes Neuss waren schon vor dem Gesetz an die Durchschnittswerte der Stadt angepasst. Ein großes Problem ist dieses Gesetz für viele unseriöse Schlüsseldienste. Dies kommt jedem Kunden zugute.

Ein Ende der Wucher- Schlüsseldienste Neuss

Schlüsseldienst Neuss und seine Angestellten sind alle Zeit bereit

Schlüsseldienst Neuss und seine Angestellten sind alle Zeit bereit

Weil nun die Preise an eine Obergrenze gekoppelt wurden, können viele Schlüsseldienste nicht mehr auf ihre verwirrende Preisstruktur zurückgreifen. Ausgedachte Preise, die meistens noch vor der Haustüre gemacht werden, können vom Kunden schnell ausfindig gemacht werden. Dazu genügt ein kurzer Anruf bei der Verbraucherzentrale in Neuss. Hier kann man die Durchschnittswerte erfragen. Zusätzlich zu dem Gesetz wurde auch ein neuer Strafkatalog für Schlüsseldienste erstellt. Bisher ist es möglich, dass die Wucherpreise trotz Anklage straffrei bleiben. Dies ändert sich nun. Die Strafen belaufen sich auf geringe Bußgelder bis hin zu Bewährungsstrafen. Die Verbraucherzentrale erhofft sich dadurch weniger abzocke und damit geringeren Arbeitsaufwand.

Wie stellen sich die Preise des Schlüsseldienstes in Neuss zusammen

Im Gegensatz zu anderen Schlüsseldiensten, setzt der Schlüsseldienst Neuss auf feste Preisstrukturen. Eine Preistabelle erläutert dem Kunden die Rechnung. Hier werden alle Positionen und Arbeiten aufgelistet und mit einem Betrag versehen. Das heißt, es ist egal wo sie sich befinden oder was für eine Tür geöffnet werden muss. Eine Türöffnung hat einen festen Preis ebenso wie die Anfahrt oder das Werkzeug. Durch die Zusammenrechnung der einzelnen Positionen kann so ein transparenter Rechnungsbetrag errechnet werden. Für Extrakosten, wie zum Beispiel das Aufbohren eines Schlosses, der Wechsel eines Zylinders oder eine besondere Öffnung können anschließend extra berechnet werden. Der Grund Preis für die Öffnung bleibt allerdings der gleiche.