Wohlfühlen Wellness

Facelift Berlin – verschiedene Möglichkeiten und Methoden für eine Hautstraffung

In der deutschen Hauptstadt, Berlin, gibt es sehr viele Ärzte, Kliniken und Praxen, die ästhetische Chirurgie vornehmen. Dementsprechend umfangreich ist auch das Angebot für Facelift Berlin. Vor der Entscheidung für eine Gesichtsstraffung sollte allerdings die ausführliche Information über die Möglichkeiten und Methoden für ein Facelift Berlin stehen. Für das Faceliftung gibt es nämlich eine Vielzahl der verschiedensten Vorgehensweisen.

Methoden und Möglichkeiten für ein Facelift in Berlin

Für das Berliner Facelift sollten Sie einen Termin bei einem kompetenten Chirurgen machen!

Für das Berliner Facelift sollten Sie einen Termin bei einem kompetenten Chirurgen machen!

Grundsätzliche sollte eine umfassende Gesichts- und Halsstraffung oder ein Teilfacelifting von einem Mediziner durchgeführt werden, der über viel Erfahrung als Chirurg für Facelift verfügt. Infrage kommen hier viele hervorragend ausgestattete Privatkliniken und Praxen für ästhetische Chirurgie und Facelift in Berlin. Teilbehandlungen, wie beispielsweise die Unterspritzung mit Hyaluronsäure oder Botox, Laserbehandlungen und mehr werden auch kosmetischen Instituten vorgenommen, die spezialisiertes medizinisches Fachpersonal für Berliner Facelift einsetzen. Geht es um das eigentliche, chirurgische Facelift Berlin, so stehen hier verschiedene Methoden zur Auswahl. Es kann eine reine Hautstraffung chirurgisch durchgeführt, bei der Gesichtshaut zu den Ohren hin gestrafft wird. Diese ältere Methode hat allerdings den Nachteil, dass nach einer gewissen Zeit die Wirkung nachlässt und der Alterungsprozess sich erneut durchsetzt. Der Fachchirurg für Facelift wird eher zu der moderneren Methode, dem mehrschichtigen Lifting plädieren. Hierbei wird insbesondere die Gewebeschicht zwischen Muskeln und Haut einbezogen. Diese Behandlung führt zu nachhaltigerem und natürlicherem Behandlungserfolg. Spezialisierte Chirurgen bieten dieses Facelift Berlin an. Eine besonders schonende Methode ist das Fadenlifting zur Gesichtsstraffung. Möglich ist beim Facelift Berlin ein Teillifting zur Stirnstraffung, ein Brauen-Schläfen-Lifting, das Lifting des Mittelgesichts, die ausschließliche Halsstraffung. Teilliftings vom Schönheitschirurgen werden besonders dann angestrebt, wenn sich erst Alterungszeichen an bestimmten Hautarealen, zum Beispiel häufig am Hals oder der Stirn und im Augenbereich zeigen. Bei einem umfassenden, verjüngenden Facelift wird in der Regel eine chirurgische Hautstraffung von Gesicht und Hals unter Voll- oder Teilnarkose vorgenommen.

Gut informieren zum Facelifting

Manche Menschen nehmen die Hautalterung als gegeben hin, andere leiden extrem darunter, wie sich das Gesicht mit dem Alter verändert. Für das Lifting gilt es einen erfahrenen ästhetischen Chirurgen zu finden, der auf diesem Gebiet über beste Spezialisierung, die entsprechende moderne Ausstattung und Reverenzen verfügt. Chirurgen für Facelift Berlin stellen sich und ihre Methoden online vor. Der Spezialist wird ein Gespräch mit dem/der Patienten/Patientin führen und eine eingehende Untersuchung der Haut und der Bereiche, die gestrafft werden sollen, vornehmen. Bei erfahrenen ästhetischen Chirurgen ist die Behandlung für ein Facelift sehr risikoarm. Über Möglichkeiten von einigen Risiken, wie sie bei jeder Operation gegeben sind, wird der Chirurg ausreichend informieren. Ob eine örtliche oder Vollnarkose notwendig ist, hängt vom Umfang des Eingriffs und seinen Besonderheiten, aber auch von der Verfassung des Patienten ab.